Im Rahmen der Tagung Erzählen in Zeiten kultureller Vielfalt wurde Sylvia Löhrmann, der Ministerin für Schule und
Weiterbildung des Landes NRW, das Memorandum "Erzählen in der Schule"
überreicht. In der Podiumsdiskussion versprach sie den Zuhörern, dieses
Memorandum in die Kultusministerkonferenz der Länder weiter zu tragen. Vor wenigen Tagen erreichte uns die Nachricht, dass dies inzwischen geschehen sei.

Ein zweites Memorandum "Erzählen in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung"
wurde Kirsten Witt (Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung)
überreicht.

Übersicht

Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Seitenanfang | Impressum | SPIP