Download

MONTAG 2. MAI 2016 Untertitel

9.30 UHR
DIE METAMORPHOSEN VON OVID
„Ovid – Alles wandelt sich“
Vor 2007 Jahren erschien in Rom ein Buch, dessen Autor, Publius Ovidius Naso, Geschichten erzählte, die noch älter waren: in 15 Bänden versammelte er bekannte und unbekannte Mythen und Sagen der griechischen und römischen Welt. Die Art aber, wie er sie verband und ausgestaltete, lässt heute noch staunen: ein rauschhafter Flug über die Abgründe und Untiefen des Seelenlebens, ein Kaleidoskop der Welt mit all ihren sinnlichen Erfahrungen, ein Kanon des Gelächters und der Seufzer.
Der Nürnberger Geschichtenerzähler Martin Ellrodt hat aus über 250 Geschichten seine Lieblingsverwandlungen ausgewählt, getreu seinem Vorbild die bekannten mit den unbekannten gemischt, und erzählt sie nun in eigenen Worten nach.

  • Erzählt von Martin Ellrodt
  • Gesamtschule Barmen, Unterdörnen 1, Wuppertal
  • Schulinterne Veranstaltung für die 10. und 11. Klassen

9.30 UHR UND 10.30 UHR
14.30 UHR
SPRINGENDE WÖRTER, SINGENDE BILDER
Fliege, Spinne, Vogel und mehr. Alle finden Platz im Bauch der alten Frau. Denn in der Not ist der Fantasie keine Grenze zu setzen. Aber, ob noch Platz für ein Pferd übrig bleibt?
Mit Liedern, Bildern und Wörtern unternehmen die Kinder mit Maria Carmela Marinelli eine Zugreise ins Reich der endlosen Möglichkeit. Hin und Zurück.

  • Erzählt von Maria Carmela Marinelli
    9.30 UHR UND 10.30 UHR
  • Städt. integrative Kita Henkelshof, Stresemann Str. 25, Remscheid
  • Kita-interne Veranstaltung
    14.30 UHR
  • OGGS Reinshagen, Schimmelbuschweg 3-5, Remscheid
  • Schulinterne Veranstaltung
Übersicht

Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Seitenanfang | Impressum | SPIP