Download

DIENSTAG 3. MAI 2016

10.00 UHR
TALING – TALING
Tormeta Jobarteh erzählt mit viel Humor eigene und mündlich überlieferte Geschichten aus Afrika und dem Orient. Dabei begleitet er sich selbst virtuos auf der Kora, einer westafrikanischen 21-saitigen Harfenlaute. Ein interaktives Musik- und Erzähl-Programm für Kinder und ihre Eltern.

  • Erzählt von Tormenta Jobarteh
  • Pestalozzi Förderschule Wermelskirchen
  • Schulinterne Veranstaltung

17.00 UHR
EIN BILD FÜR TAUSENDE WORTE
„Groß war die Freude, als ihr Wunsch erfüllt wurde, aber viel größer war das Erstaunen, als die alte Frau einen Kürbis in den Armen hielt. Ein Bilderkarussell entsteht, von einem roten Faden gehalten, welcher hier und jetzt genauso wie dort und damals brückenschlagend Menschen, Schicksale und Wünsche verbindet.“

  • Erzählt von Maria Carmela Marinelli
  • Die Färberei – Zentrum für Inklusion und Integration, Stennert 8 / Ecke Berliner Straße, Wuppertal- Oberbarmen
  • In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Wuppertal
  • Kontakt: christine.stratmann@ stadt.wuppertal.de
  • Eintritt frei

18.00 UHR
KOPFKINO OHNE GENZEN
Humorvolle und lehrreiche Geschichten, ganz in der Tradition der Mande-Griots aus Gambia und Senegal und virtuos begleitet auf der Kora, einer westafrikanischen Harfenlaute.Tormenta Jobarteh erzählt für Daheimlebende, Geflüchtete und Reisende.

  • Erzählt von Tormenta Jobarteh
  • Lotsenpunkt Lennep, Kölner Str. 3, Remscheid
  • In Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Remscheid
  • Kontakt: 02191 / 789 28 52, Frau Coll
  • Mail:
  • Eintritt frei
Übersicht

Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Seitenanfang | Impressum | SPIP