Download

„Von Wegen“ - 23.05. - 01.06.2014

Unter dem Motto „Von Wegen!“ führten 18 namhafte Erzähler des Festivals der Akademie Remscheid die Besucher auf abenteuerliche Pfade, Irrwege und an allerlei entlegene Orte. Zwischen dem 23. Mai und 1. Juni 2014 war das Internationale Erzählfestival wieder ein Magnet für Menschen jeglichen Alters. Rund 1.500 langjährige Fans wie auch spontan Neugierige lauschten den Erzählern aus Europa, dem Orient und Afrika.

Die Wege des Erzählfestivals rund um die Akademie Remscheid führten sie an die Wupper, nach Schloss Burg oder in den Brückenpark. Sie wurden mitgenommen in ferne Länder und fantastische Welten aus Vergangenheit und Gegenwart. Sie erlebten schwätzende Hasen, die Jagd nach dem Glück und unglaubliche Reisebegegnungen, aber auch Einbürgerungshindernisse und menschliche Abgründe. Mit einer Spannweite von temperamentvoll rasant bis leise anrührend, mal begleitet von afrikanischen Kora-Klängen oder einem Jazz-Pianisten, überzeugten die Erzähler auch in diesem Jahr wieder mit ihrer Kunst.

Teil des Festivals waren auch ungewöhnliche Veranstaltungsformate: Der Geschichten-Überfall auf die fünften Klassen der Gesamtschule Barmen in Wuppertal und die Einbindung einer Erzählerin in die Liturgie eines Gottesdienstes waren ein voller Erfolg. In begleitenden Workshops konnten dieTeilnehmerInnen zudem an der Akademie Remscheid Geschichten bearbeiten, fabulieren und sich auf das Spiel mit der Sprache einlassen.

Flyer


Aktivitäten verfolgen RSS 2.0 | Seitenanfang | Impressum | SPIP